Robotik

Baut einen malenden Wackelbot, lasst eure Ozobots Wettrennen fahren oder dreht mit Calli:Bots eine Pirouette! Wie reagieren die selbstgebauten Roboter auf ihre Umwelt? Lasst sie wütend werden, tanzen oder eine Melodie pfeifen! Bleep, Blop!

Roboter als Helfer*innen in der Zukunft?

 

Was ist Robotik?
Die Fähigkeit, Roboter zu entwerfen, zu programmieren und zu steuern, wird Robotik genannt. Sie ist ein wichtiger Motor für technologischen Fortschritt und erfordert die kreative Lösung komplexer Probleme. Robotik bereitet unsere Gesellschaft auf die Herausforderungen und Möglichkeiten der Zukunft vor.

 

In welchen Bereichen werden Roboter eingesetzt?
Roboter nehmen uns Menschen monotone, gefährliche oder unangenehme Arbeiten ab. Die Bereiche könnten unterschiedlicher nicht sein: Medizin, Forschung, Industrie, Landwirtschaft, Luft- und Raumfahrt, Energie, Bildung oder Militär. Wie wir ihren Einsatz ethisch und nachhaltig gestalten können, ist Ausgangspunkt für viele wichtige Fragen.

 

Spielerischer Einstieg in die Robotik
Mit unseren Warmups, wie dem Roboter-Labyrinth, lernen Kindern spielend leicht, was es heißt, einen Roboter zu manövrieren und sich passgenaue Befehle auszudenken. Auch mit Ozobots oder Calli:Bots lassen sich Parcours meistern.

 

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Überblick über Robotik Werkzeuge

Ozobot

Ein Ozobot ist ein kleiner Roboter, der sich an einer gemalten schwarzen Linie auf einem Blatt Papier orientiert. Um ihn zu steuern, werden Farbcodes verwendet, die die Linie unterbrechen. Geeignet Für Kinder ab 5 Jahren.

Calli:Bot

Der Calli:Bot ist die Robotererweiterung für den Mikrocontroller Calliope mini. Mit dem Open Roberta Lab könnt ihr Programme schreiben und sie auf den Calli:Bot laden. Lasst ihn tanzen, wild blinken oder fahrt Wettrennen! Geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Blue Bot

Mit den richtig gedrückten Knöpfen erwacht der Blue Bot zum Leben und hilft euch, Ordnung zu schaffen. Die Kinder in unserem Workshop programmieren den Roboter so, dass er Müll sortiert. Plastik unten, Papier links.

LEGO EV3-Roboter

Der EV3 ist ein Roboter von LEGO, mit dem in die Welt von Robotern eingetaucht werden kann. Mit der Programmiersprache NEPO können sie Ballett tanzen und Parcours fahren– das ultimative Robotererlebnis! Geeignet für Kinder ab 10 Jahren.

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Online Kurse zu Robotik

Ozobots analog programmieren
Analoge Roboterprogrammierung mit Farb- und Helligkeitssensoren
Erste Übungen mit dem Ozobot
Übungen zum Einstieg in das Ozobot-Programmieren mit Stift und Papier
Ozobots digital programmieren
Digitale Roboterprogrammierung mit Farb- und Helligkeitssensoren