Home Home Methoden und Didaktik

Methoden und Didaktik

Wir finden: Eine gute digitale Bildung und das Wissen um computerbasierte Denkweisen ist notwendig, um sich in einer digitalen Gesellschaft einbringen und diese nachhaltig gestalten zu können. Hier stellen wir euch unsere Methoden und didaktischen Ansätze vor.

Didaktik für die Zukunft

 

Digitale Bildung für nachhaltige Entwicklung
Wir möchten, dass junge Menschen sinnvoll mit Digitalisierung in Berührung kommen und unsere Welt verantwortungsvoll gestalten. Deshalb kombinieren wir digitale Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Wir sind überzeugt: Ein spannender und sinnstiftender Zugang zu Technologie ist die Zukunft.

 

Maker Education
Wir möchten nicht nur passive Konsument*innen sein, sondern aktiv unsere Umwelt gestalten. Das Selbermachen ist essenzieller Bestandteil der Maker Education. Dieser Ansatz fördert projektbasiertes Lernen, das auf praktischen und kollaborativen Erfahrungen zur Lösung realer Probleme beruht. So ermöglichen wir Menschen innovativ, kooperativ und technisch versiert zu sein. Die eigene Wirksamkeit zu entfalten, motiviert ungemein und aktiviert, unsere Gesellschaft zu gestalten.

 

Schulung von 21st Century Skills
Der Kreativprozess liegt jedem projektorientierten Arbeiten zugrunde und schult wichtige Kompetenzen für das 21. Jahrhundert (21st Century Skills). Durch problembasiertes Arbeiten werden wichtige Zukunftskompetenzen wie Kommunikation, Kollaboration, Kreativität oder kritisches Denken gestärkt.

Kreative Lernräume gestalten

Roboter jongliert pädagogische Kompetenzen als Symbole

Das Erlernen durch Ausprobieren und der aktive Umgang mit digitalen Werkzeugen steht bei um im Mittelpunkt. Mit spielerischen WarmUps, aktivierendem Projektideen und Bildung auf Augenhöhe schaffen wir die Rahmenbedingungen dafür, dass Kinder projektbasiert und gemeinsam voneinander lernen können.

Online Warmups, Methodenblätter und Lernkonzepte

Falsch verkabelt
Warm Up zur Förderung von Bewegung und Konzentration.
Koch-Roboter
Bringt einem Roboter bei, euren Lieblingsburger zuzubereiten!
Kettenreaktionsspiel mit ScratchJr
Spielerisch informatisches Grundwissen aufbauen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Roboterfreunde
In diesem kurzen Bewegungsspiel verwandeln sich die Kinder in Roboter und müssen eindeutige Befehle ausführen.
Farbcodespiel
Das Farbcodespiel eignet sich als Einstieg in das Thema Programmierung und kann mit einer ganzen Klasse, eingeteilt in Gruppen, gespielt werden.
Wenn-Dann-Bewegung
Spielerische Einführung in „Wenn-Dann-Funktionen“.
Pantomimespiel
Kreativübung zu den Hürden und Schwierigkeiten im Rahmen der visuellen Informationsvermittlung zwischen Senden und Empfangen.
Roboterlabyrinth
Eine kurze Übung, um ein Verständnis von Befehlsketten zu entwickeln.